Nur noch eine etwa achtstündige Autofahrt liegt zwischen mir und Hamburg, und sollte die reibungslos verlaufen, müsste ich heute Abend im Brückenstern sein und versuchen, mich an zwei Lieder zum Vortragen zu erinnern.